Religion Buddhismus

Buddha

Buddha

Der Buddhismus ist die viertgrößte Religion der Erde (375 Mio. Anhänger). Im Vergleich: Christentum 2,1 Mrd, Islam 1,3 Mrd, Hinduismus 850 Mrd, Judentum 15 Millionen.

Die Buddhisten glauben, dass Gier, Hass und Verblendung die Hauptprobleme der Menschen sind. Durch spezielle Übungen sollte jeder nach Mitgefühl und Weisheit streben. Die Buddhisten sollen, wie die Gläubigen anderer Religionen auch, weder töten, noch stehlen oder lügen.